Wir bieten euch:

1. Milon Kraft-Ausdauer-Zirkel

2. Milon Kraft-Zirkel

3. Keiser-Kraftgeräte

4. Gym80-Kraftgeräte

5. Dr. Wolff-Rückengeräte

6. Freihantelbereich

7. Herz-Kreislauf-Training

8. CrossX - funktionelles Training

9. "Gold Rausch" - Power Rack und Kurzhantelbereich

10. TRX Training

11. Wattbike Training

12. Cyber Training

13. Bose Lounge

 

1. Milon Kraft-Ausdauer-Zirkel

https://www.multi-sport-borken.de/upload/590207-_DSC7026-Bearbeitet.jpg

17,5 Min. auf dem Weg zum Glück

Der milon Kraft-Ausdauer-Zirkel ist DAS Kernstück des milon Trainingsprinzips. In nur 17,5 Minuten - das ist ein Zirkeldurchgang - ermöglicht er ein ausgeglichenes Ganzkörpertraining, das an Einfachheit, Sicherheit und Effektivität nicht zu überbieten ist.

Die Mischung macht's

Im milon Kraft-Ausdauer-Zirkel trainieren Sie in einem Durchgang die komplette „Leibgarde“ der Wirbelsäule – Oberkörper, Rumpf, Beine. Zwei Ausdauereinheiten auf einem Crosswalker und einem Ergometer stärken den wichtigsten Muskel, das Herz.

Voll durchgetaktet

Der Ablauf folgt einer präzisen Taktung: Belastungsphasen für jeweils 60 Sekunden bei den Kraftgeräten bzw. für vier Minuten bei den Ausdauergeräten. Dazwischen jeweils 30-sekündige Erholungsphasen.

Intelligente Geräte

Da die miltronic Kraftgeräte mit elektronischen Widerständen statt mit Gewichten arbeiten, können Sie innerhalb einer Bewegung mit unterschiedlich hohen Belastungen trainieren. Besonders effektiv durch exzentrische Überhöhung, also Training mit einem erhöhten Widerstand während der Muskelausdehnung, oder aber durch adaptive Trainingsmethoden bei denen sich der Widerstand an die verbliebenen Kraftreserven anpasst.

Für alle Fitness-Stufen

Mit seiner großen Bandbreite und der feinen Geräte-Justierbarkeit eignet sich der milon Kraft-Ausdauer-Zirkel sowohl für Anfänger zum Grundlagentraining als auch für Fortgeschrittene im Rahmen des Leistungstrainings.

Einstellungssache

Dank ihrer Chipkartensteuerung stellen sich alle miltronic Geräte automatisch auf Ihre individuellen Körpermaße und Ihren Trainingsplan ein – Einstellungsfehler und eine Unter- bzw. Überforderung sind somit ausgeschlossen.

 

2. Milon Kraft-Zirkel

Kreis der Stärke

Im Milon-Kraft-Zirkel dreht sich alles um den effektiven Muskelaufbau. Gekennzeichnet ist dies – im Gegensatz zum Kraft-Ausdauer-Training – durch eine höhere Muskelbelastung bei kürzeren Belastungsintervallen.

Kurz und knackig

30 Sekunden Belastung, 30 Sekunden Pause. Nach diesem typischen Rhythmus dauert eine Runde im milon Kraft-Zirkel nur zwischen sechs und zwölf Minuten. Trotzdem können Sie dabei sämtliche Muskelgruppen intensiv trainieren. Präzise und auf den Punkt.

Bereit für Stuffe II

Der Kraft-Zirkel kommt meist im Rahmen der Trainingsperiodisierung nach dem Kraft-Ausdauer-Zirkel zum Einsatz. Dabei werden vor allem solche Muskeln beansprucht, die bislang noch nicht so intensiv gefordert wurden.

Effektiver dank Elektronik

Im milon Kraft-Zirkel kommen die Vorteile der elektronischen Chipkartensteuerung voll zum Tragen: von der automatischen Einstellung mit feinsten Abstufungen in 1kg-Schritten bis hin zur ergonomischen Führung der Bewegung.

Quelle: Milon

 

3. Keiser-Krafttraining

https://www.multi-sport-borken.de/upload/587568-_TOM5473-Bearbeitet.jpg    https://www.multi-sport-borken.de/upload/709121-_TOM5476.jpg

Luft statt Eisen, das ist das Erfolgsgeheimnis (Fitnessgeheimnis) von Keiser, das sowohl im Fitness-, als auch im Therapiebereich bei Kraft- und Cardiogeräten eingesetzt wird. Zu den zufriedenen Nutzern dieser Geräte und es entsprechenden Trainings gehören Vereine der 1. u. 2. deutschen Fußballbundesliga, exklusive Sporthotels, Fitnessstudios der gehobenen Klasse, Personal Trainer und Physiotherapeuten, was für sich spricht.

Der Vorteil pneumatischer Kraftgeräte ist, dass die Übungen mit beliebiger Geschwindigkeit und einem während des Trainings veränderbaren, stufenlos verstellbaren Widerstand, ausgeführt werden können. Wir nutzen den Luftdruck und keine trägen Eisengewichte. Das beugt der Verletzungsgefahr vor und das Training kann perfekt auf die Besonderheiten und Anforderungen des jeweiligen Sportlers eingestellt werden.

Quelle: Keiser

 

4. Gym80-Krafttraining

https://www.multi-sport-borken.de/upload/771192-_DSC7012-Bearbeitet.jpg    

Konventionelles Gerätetraining mit einer der beliebtesten Marken in diesem Bereich. Die leicht zu handhabenden Geräten können schnell und individuell auf jeden Trainierenden angepasst bzw. verstellt werden. Aufgrund der Menge der verschiedenen Geräten können so dann effektiv alle großen Muskelgruppen trainiert werden, wobei das Gewicht einfach mit einem Stecksystem zu verändern ist, sodass von leichter Belastung bis zum "an die eigenen Grenzen gehen" alles möglich ist. Wer sich für Krafttraining interessiert, wird hier auf jeden Fall auf seine Kosten kommen.

 

5. Dr. Wolff- Rückengeräte

Präventiv-medizinische Bewegungsangebote für mehr Lebensqualität
Die mit hoher Ge­schwin­dig­keit voran­schreitende tech­ni­sche Ent­wick­lung ver­ur­sacht nahe­zu ein Le­ben in Be­we­gungs­ab­sti­nenz mit gra­vie­ren­den ge­sund­heit­li­chen Fol­gen. Kreative und ak­ti­ve Frei­zeit­ge­stal­tung ist da­her ein wich­ti­ges Be­dür­fnis in der mo­der­nen Leis­tungs­ge­sellschaft. Mit dem Dr. WOLFF Rücken­fitness-Zentrum® steht ein um­fassendes Kon­zept für ge­sund­heits­orien­tier­te und rücken­spe­zi­fi­sche Trai­nings­pro­gramme zur Ver­fü­gung.

Vorbeugend testen und trainieren – für eine langfristige Rückengesundheit.

Quelle: Dr. Wolff
 

6. Freihantelbereich

https://www.multi-sport-borken.de/upload/181140-_DSC6885-Bearbeitet.jpg    https://www.multi-sport-borken.de/upload/539622-_DSC7065-Bearbeitet.jpg

Der Klassiker unter den Krafttrainingsarten - das Freihanteltraining. Mit Gewichten von 2,5kg bis 35kg können frei oder mit Hinzunahme von Hantelbänken jegliche Muskelgruppen trainiert werden. Die im Gegensatz zum Kraftgerät nicht geführten Bewegungen machen das Training zugleich effektiver, aber auch koordinativ und planungstechnisch anspruchsvoller. Neben den Hanteln zählt auch ein Gym80-Kabelzugturm mit jeglichem einzuhängendem Equipment für weitere Kraftübungen zum Hantelbereich, sodass jede gewünschte Übung auch umgesetzt werden kann.

 

7. Herz-Kreislauf-Training

https://www.multi-sport-borken.de/upload/562208-_DSC6985-Bearbeitet.jpg    

Ob als Ergänzung zum Krafttraining oder ausschließlich - ein auf zwei Etagen verteilter Cardiobereich bietet jedem Interessierten Laufbänder, Crosswalker, Stepper, jegliche Fahrrad-Variationen, Stairmaster, Rudergeräte und Crossramps. Leicht bedienbar und nach Wunsch auch in Kombination mit dem Sky-Sportprogramm, Zeitschriften oder eigenen Medien, sodass einem kurzen oder auch ausgedehnten Ausdauerprogramm nichts im Wege steht.

 

8. CrossX - funktionelles Training

https://www.multi-sport-borken.de/upload/171989-_TTP0678-Bearbeitet.jpg    https://www.multi-sport-borken.de/upload/100567-_TTP0683-Bearbeitet.jpg

Funktionelles Training - eine Mischung aus Koordination, Kraft und Ausdauer, kurz und sehr intensiv. Hierzu wird der Großteil der Übungen mit dem eigenen Körpergewicht durchgeführt, für den anderen Teil werden jegliche Gewichte und Hilfsmittel hinzugenommen, sodass immer mehrere Muskelgruppen zusammen trainiert werden und am Ende auch keine vergessen wird. Zudem kommt noch der sehr motivierende Faktor hinzu, dass die sogenannten Workouts überwiegend in Gruppen oder zumindest mit einem Partner ausgeführt werden. Eine etwas andere Art des Trainings, die nicht jedermanns Sache ist, bei aber immer mehr Trainierenden auf große Begeisterung stößt. Die beste Empfehlung: einfach ausprobieren!

 

9. "Gold Rausch" - Power Rack und Kurzhantelbereich

       

Abgesehen von der Freihantelfläche bieten ein vollausgestattetes Power Rack sowie zwei Kurzhantelbänke und Kurzhanteln in unserem "Gold Rausch"-Raum für die Fortgeschrittenen unter den Kraftsportlern noch einmal die Möglichkeit für freie Kraftübungen jeglicher Art. Spezieller Bodenbelag und die Möglichkeit eigene Musik laut abzuspielen sorgen zusätzlich noch für den nötigen Ansporn.

 

10. TRX Training

Das TRX Training ist ein hocheffektives Ganzkörper-Workout unter Einsatz eines nicht elastischen Gurtsystems, bei dem das eigene Körpergewicht als Trainingswiderstand sowohl im Stehen als auch im Liegen genutzt wird. Mit einer Variationsviefalt von über 300 Übungen kann jeder Bereich des Körpers effektiv trainiert werden.

 

11. Wattbike Training

Das Wattbike Training ist ein intelligentes Training auf dem Indoor-Bike, mit dem Ziel einer nachhaltigen Leistungsentwicklung.

Das Wattbike schafft es, dem Sportler das Gefühl zu vermitteln, auf der Straße zu fahren. Gleichzeitig enthält es radspezifische Leistungsdaten.

 

12. Cyber Training 

      

Unter dem Begriff  'Cyber Training' wird im Allgemeinen Kurstraining mit Hilfe virtueller Medien verstanden. 

In unseren Kursräumen sowie in der Bose Lounge erwarten Euch zahlreiche Videos zu den unterschiedlichsten Themen.

Stöbere in unseren Kategorien!

 

13. Bose Lounge

Unsere Bose Lounge bietet Euch mehrere Möglichkeiten. Vom Cyber-Training bis hin zu freien Übungen mit Kurzhanteln,

Dehnübungen oder einem Faszientraining ist alles möglich. Die sanfte Chillout Musik im Hintergrund vermittelt zudem ein

beruhigendes Gefühl und lädt zum Entspannen ein.